bootshaus

Wie alt sind eigentlich unsere DJ Helden?


So ist Martin Garrix mit seinen 23 Jahren und drei aufeinanderfolgenden Siegen beim DJ Mag Top 100 Voting gerade das Maß aller Dinge für EDM Musik. Nach seinem Hit „Animals“ ging es für den Niederländer ganz schnell. Andere erfolgreiche Jungspunde der Szene sind Alan Walker (21), Danny Avila (24), Alesso (27), Lost Frequencies (25), Martin Jensen (27), Will Sparks (26), Kygo (27), Deorro (27) oder Mike Williams (22). Die „alte Garde“ hat aber mindestens genauso viel Starfaktor. Hier tummeln sich David Guetta (51), Tiesto (50), Fedde le Grand (41), Armin van Buuren (42), Eric Prydz (42), Diplo (40) und Axwell (41). In der Technoszene findet man einige Urgesteine, die aber noch immer den Ton angeben. Dazu gehören Carl Cox (56), Chris Liebing (50), Sven Väth (54), Monika Kruse (47), Ben Klock (47), Richie Hawtin (48), Dr Motte (58) oder Westbam (54). Es gibt aber auch hier junge Vertreter, die es schon ganz nach oben geschafft haben. Zum Beispiel Charlotte de Witte (26) oder Amelie Lens (28). Letztendlich ist das Alter aber nur eine Zahl und der große Durchbruch ist im Normalfall nicht davon abhängig.

 

Das könnte dich auch interessieren