bootshaus

Swedish House Mafia mit fulminatem Comeback


Die an allen drei Tagen ausverkaufte Tele 2 Arena in der schwedischen Hauptstadt Stockholm diente als Startschuss für die anstehende Comeback-Tour von Axwell, Steve Angello und Sebastian Ingrosso, besser bekannt als die Swedish House Mafia. Wie zu erwarten gab es eine spektakuläre Bühnenshow, die schon fast epische Züge annahm. Neben den aufwendig inszeniertenEinspielern, wurden auch Highlights aus der Vergangenheit der drei Ausnahmekünstler auf einer riesigen Leinwand gezeigt. Es gab ein Gebilde aus drei Feuerringen, welches von der Decke hing und eine gigantische Lichtshow. Musikalisch wurden alle alten Hits der letzten Jahre ausgepackt.:von “Greyhound” bis “Miami 2 Ibiza” und von „Save the World“ bis „Don’t you worry Child”. Bei letzterem kam ein riesiges Acapella zustande, bei dem gefühlt die ganze Halle mitsang. Es sollen auch zwei bis drei neue Songs gespielt worden sein. Hier ist sich die Community aber noch nicht ganz sicher und auch seitens der Künstler gibt es hierfür noch keine Informationen. Wir können aber gespannt sein, denn bis zum 20. September 2019 sind noch einige weltweite Shows angekündigt.

Das könnte dich auch interessieren