bootshaus

Soundcloud mit Streaming-Innovation für DJs


Wir hatten vor einiger Zeit bereits über Soundcloud berichtet. Damals war es noch fraglich, ob es das Start-up Unternehmen aus Berlin heute noch geben wird. 173 der 420 Mitarbeiter wurden entlassen, um das Unternehmen vor dem Bankrott zu retten. Es folgte eine ordentliche Finanzspritze durch neue Investoren und so kommt die weltweit größte Musikbibliothek nun mit einem innovativen Konzept um die Ecke. Ab Anfang nächsten Jahres sollen DJs die Möglichkeit bekommen direkt über ihre DJ Software Musik von Soundcloud zu streamen und so in ihre DJ Sets zu integrieren. In einem Zeitalter, wo die Internetverbindungen immer stabiler und schneller werden, kann der DJ so auf eine gigantische Bibliothek an Musik zugreifen, die mit einem USB Stick oder Computer nicht zu erreichen wäre. Dazu hat sich Soundcloud prominente Partner aus der Szene gesucht. Auf ihrer Homepage gaben die Verantwortlichen jetzt bekannt, dass die DJ Applikationen Traktor, Serato, Virtual DJ, DEX3, Mixvibes und DJuced mit an Bord sind. Über Soundcloud Go+ soll dann für 9,99€ im Monat mit einer Qualität von 256 kbps gestreamt werden.

Das könnte dich auch interessieren