bootshaus

Skrillex!?


Laut einer Umfrage in der Bootshausgruppe wollen rund 1300 Leute Skrillex noch einmal im Bootshaus sehen. Damit ist er der meist ersehnte DJ aus der Community. Aber auch sonst fragt sich ein großer Teil der elektronischen Musikszene was der gebürtige US Amerikaner so treibt. Mit gerade einmal zwei Songs und zwei Remixen war es musikalisch recht ruhig um ihn geworden. Vor kurzem dann ein Lebenszeichen: Seine Website Skrillex.com wurde in einen lila Hintergrund mit drei roten Streifen in der Mitte umfunktioniert. Jetzt sind die Spekulationen natürlich groß. Mysteriös ist auch, dass der URL der Anhang „/password“ beigefügt wurde. Im Internet wird auf jeden Fall wild spekuliert, aber viele vermuten einen Hinweis auf ein mögliches neues Album. Fakt ist, der DJ und Produzent verbringt gerade viel Zeit im Studio. Ob er dabei eher andere Künstler unterstützt hat oder an seinen eigenen Produktionen arbeitet ist momentan noch geheim. Jedoch haben die Perfect Sound Studios in Los Angeles vor kurzem bekanntgegeben, dass er dort an Musik für seine alte Band From First To Last, aber auch für andere namenhafte Künstler wie Shawn Mendes, Frank Dukes oder Ty Dolla $ign gearbeitet hat. Wir sind gespannt!

Das könnte dich auch interessieren