bootshaus

New Horizons Festival am Nürburgring


KA

DE

Der Nürburgring ist bekannt für sein großartiges Festivalgelände und eine weitläufige Camping-Landschaft. Jahrelang fand dort erfolgreich „Rock am Rang“ statt, wo unteranderem auch Skrillex und Gesaffelstein performten. Nach Unstimmigkeiten mit dem Veranstalter Marek Lieberberg zog „RAR“ weiter und es wurde ruhig um die Rennstrecke. Das „Grüne Hölle Rock Festival“ musste in die Veltins-Arena umgesiedelt werden, weil einfach zu wenig Tickets verkauft wurden. Auch die Veranstaltung „Tanztal“ mit Twoloud und Jan Leyk war alles andere als gut besucht. Mit dem New Horizons Festival soll nun der Erfolg zurück kommen. Und wirklich, dass Festival sieht sehr vielversprechend aus. Die EDM-Megastars Tiesto und Don Diablo haben bereits zugesagt und auch Techno Acts wie Pan-Pot und Chris Liebing sind mit an Bord. Ebenfalls schon bestätigt sind DVBBS, Sunnery James & Ryan Marciano, Lost Frequencies und Sander van Doorn. Der Veranstalter ALDA Germany beschreibt New Horizons als Traumland voller obskurer Gestalten, abgefahrener Installationen, pulsierender Musik und unbegrenzter Freiheit. Ehrlich gesagt hört sich das schon sehr nach einem Abklatsch von Tomorrowland an, was aber nicht unbedingt schlecht sein muss. Für einen regulären Ticketpreis von 118 Euro kann man vom 24 bis 26 August 2017 das Festival besuchen. Wer zusätzlich auch noch campen möchte zahlt dafür 60 Euro.

 

EN

New Horizons Festival at Nürburgring

Nürburgring is famous for its great festival area and an extensive camping region. For years “Rock am Ring” – where for example Skrillex and Gesaffelstein played – successfully took place there. After discrepancies with the organizer Marke Lieberberg “RAR” moved ahead and it became rather quiet among the racetrack. The “Grüne Hölle Rock Festival” was relocated to the Veltins-Arena since not enough tickets were sold. Even the event “Tanztal” with Twoloud and Jan Leyk was anything but well attended. With the New Horizons Festival their success shall come back. And really, the festival looks promising. The EDM mega stars Tiesto and Don Diablo are already confirmed and also techno acts like Pan-Pot and Chris Liebing join the festival. Additionally there will be DVBBS, Sunnery James & Ryan Marciano, Lost Frequencies and Sander van Doorn. The organizer ALDA Germany describes New Horizons as a dreamland full of obscure appearances and crazy installations, vibrant music and an unlimited freedom. To be honest it sounds like an imitation of Tomorrowland what at least doesn’t have to be a bad thing. For a regular ticket (118€) you can visit the festival from the 24 till 26 august 2017. Camping costs 60€ additionally.

Das könnte dich auch interessieren