bootshaus

Mallorca mit neuem musikalischem Konzept


Wer an Mallorca denkt, denkt an Ballerman, Partyschlager, Sangriaeimer und grölende Menschenmengen. Die größte Baleareninsel hat aber auch einiges in Sachen elektronischer Musik zu bieten. Schaut man sich das diesjährige Programm vom Megapark an, findet man hier ein neues musikalisches Konzept. Weniger Schlager, mehr Beats, haben sich die Verantwortlichen wohl gedacht, denn diese Saison trifft man hier auf unter anderem Alle Farben, DA HOOL, Brennan Heart, W&W, die Ostblockschlampen oder Fedde Le Grand. Zudem sind im Klub BCM Planet Dance in Magaluf regelmäßiginternationale EDM-Bookings angesagt. Hier legen zum Beispiel Sunnery James & Ryan Marciano, Vini Vici, Benny Benassi, Oliver Heldens und DJ Sammy auf. Ein weiterer Tipp in Sachen Dance Music ist der Club Titos in Palma. Die etwas noblere Location beherbergt dieses Jahr Lost Frequencies, Cedric Cervais, Jax Jones oder Benny Benassi. Seitdem sich die Einheimischen über die Saufeskapadender Partytouristen, versucht die Mittelmeerinsel wohl ein neues Publikum in die Partyhochburgen zu locken. Wir sind gespannt wo die Reise hingeht.

Das könnte dich auch interessieren