bootshaus

Ist das das Ende von Dash Berlin?


Allen bekannt sein sollte Jeffrey Sutorius, der als Dash Berlin um die ganze Welt Tourt und sich seit 2010 in den oberen Platzierungen des DJ Mag Top 100 Votings hält. Wenigen bekannt ist wahrscheinlich die Tatsache, dass Dash Berlin eigentlich aus drei Personen besteht. Zum einen eben  aus Frontman Sutorius, aber auch aus Eelke Kalberg und Sebastiaan Molijn, welche sich um die Produktionen und das Management kümmern. Genau in diesem Trio scheint es jetzt Unstimmigkeiten zu geben, denn zuletzt wurden alle Auftritte des Trance und Progressive House Projekts abgesagt und auch auf den sozialen Netzwerken ist es sehr still geworden. In einer Pressemitteilung schreibt Jeffrey Sutorius, dass sich seine beiden Mitstreiter hinter seinem Rücken die Rechte an Dash Berlin gesichert haben und er jetzt nicht mehr als dieser auftreten darf. Zudem wurde er auch aus den Social Media Accounts geworfen. Auch rechtliche Schritte, die er eingeleitet hat, konnten an diesem Zustand bisher nichts ändern. Deshalb ist es fraglich, ob er jemals wieder als Dash Berlin auftreten wird. 

Das könnte dich auch interessieren