bootshaus

Hardwell meldet sich zurück!


Vor einigen Wochen hatten wir davon berichtet, dass Robbert van de Corput, besser bekannt als Hardwell, erstmal Abstand von dem DJ-Jetset-Leben nehmen möchte. Der ganze terminliche Druck wurde im zu viel. Außerdem wollte der zweimalige Gewinner des DJ Magazine Votings zum besten DJ der Welt mehr Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie verbringen. Jetzt kommt der sympathische Holländer mit einer neuen Single um die Ecke. Dazu hat er sich mit Conor Maynard und Snoop Dog prominente Unterstützung besorgt. Der Track kommt nicht, wie viele vielleicht vermutet hätten, auf seinem eigenen Label Revealed Records heraus, sondern auf Spinnin‘ Records. Da passt er musikalisch auch besser hin, denn die Nummer hat ein karibisches Flair und erinnert eher an Popmusik als an massiven Big Room oder treibenden Progressive House, den man sonst von Hardwell gewohnt ist. Es stehen aber auch noch einige „typische“ Hardwell Release aus, die den Sommer über schon auf allen Festivals liefen, aber es noch nicht bis zur Veröffentlichung geschafft haben. Darunter auch Collaborations mit Dannic, Deorro oder Mike Williams. Wir halten euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Das könnte dich auch interessieren