bootshaus

Keine Veränderung – Martin Garrix bleibt „der beste DJ der Welt“


Das DJ Magazine hat die Liste der „besten DJs der Welt“ veröffentlicht. Die Platzierung scheint für die Künstler immer wichtiger zu werden.

 

Im Zuge des Amsterdam Dance Events wurde Martin Garrix erneut vom DJ Magazine zum besten DJ der Welt gekürt. Erst im Jahr zuvor hatte der Wunderknabe als jüngster DJ aller Zeiten die Krone an sich genommen. Überreicht wurde der Preis in der Amsterdam Arena von David Guetta. Die Platzierung beim DJ Mag 100 Voting scheint in der Entwicklung der elektronischen Musikszene immer wichtiger zu werden. Es gibt natürlich keine offiziellen Zahlen dazu, aber die Gagen und Playtimes bei den großen Festivals sind auch abhängig von besagtem Ranking. Also buttern die Künstler viel Geld in Werbung. Dimitri Vegas und Like Mike sollen sogar Promoter mit Ipads losgeschickt haben, welche Stimmen für sie sammeln sollten. Gewinnt hier also wirklich der beste DJ  oder der mit dem größten Werbebudget? Klar gehört Marketing zu jedem erfolgreichen Unternehmen dazu, aber dabei sollte der künstlerische Aspekt nicht verloren gehen.  Es gibt natürlich genug Artists, die mit ihren Leistungen überzeugen und sogar solche, die das Voting komplett boykottieren und trotzdem extrem erfolgreich sind. Fakt ist, dass es immer schwieriger wird begabte Künstler und wohlhabende Blender zu unterscheiden. Wir jedenfalls gratulieren allen Platzierten.

 

Die Top 10:

  1. Martin Garrix
  2. Dimitri Vegas & Like Mike
  3. Armin van Buuren
  4. Hardwell
  5. Tiesto
  6. The Chainsmokers
  7. David Guetta
  8. Afrojack
  9. Steve Aoki
  10. Marshmello

 

EN

No changes – Martin Garrix is still “the best DJ of the world”

 

The DJ Magazine published the list of “the best DJs of the world”. It seems as if the ranking is getting even more important for the artists.

During the Amsterdam Dance Event Martin Garrix was again chosen as the best DJ of the world by the DJ Magazine. Only in the year before the wonder boy got the crown as youngest DJ of all times. He received the prize from David Guetta in the Amsterdam Arena. It seems as if the ranking is getting even more important in the development of the electronic music scene. There are of course no official numbers but the salary and playtimes at huge festivals also depend on the ranking. That’s why the artists invest a lot of money in advertising. It is said that Dimitrie Vegas and Like Mike actually send promoters with Ipads to collect votes. So does really the best DJ win or the DJ with the largest advertising budget?For sure marketing belongs to every successful company but the artistic aspect shouldn’t be missing. There are of course enough artists that convince with their performance and even those who actually boycott the voting and are nonetheless successful. However, it’s a matter of fact that it’s getting harder to distinguish talented artists and wealthy dazzlers. In any case we congratulate every winner.

 

The Top 10:

  1. Martin Garrix
  2. Dimitri Vegas & Like Mike
  3. Armin van Buuren
  4. Hardwell
  5. Tiesto
  6. The Chainsmokers
  7. David Guetta
  8. Afrojack
  9. Steve Aoki
  10. Marshmello

Das könnte dich auch interessieren